03
Sa, Dez

410 Offshore Borkum von Delugan Meissl

Fotograf: Piet Niemann

Projekte (d)

Im Rahmen der städtebaulichen Entwicklung in Borkum-Reede entstehen im nördlichen Teil des Hafens kompakte, architektonisch hochwertige Wohnungseinheiten für die Mitarbeiter der Offshore-Branche.

delugan meissl offshore borkum 02
Fotograf: Piet Niemann

delugan meissl offshore borkum 03

Das Quartier mit Personalunterkünften, Verkaufsflächen sowie qualitativen Aufenthaltsräumen befindet sich in exklusiver Lage an der Südspitze der Insel, am alten Marinehafen und trägt wesentlich zur Belebung des Gebietes bei. Das Entwurfskonzept nimmt in seiner Form, Materialität und Positionierung Bezug auf die topografischen Gegebenheiten.

delugan meissl offshore borkum 04
Fotograf: Piet Niemann

delugan meissl offshore borkum 05

Die meist zweigeschossigen Baukörper mit Satteldach ergänzen und strukturieren das ortstypische Bebauung. Durch Geländemodelierung wird ein erhöhtes Niveau zum Hochwasserschutz geschaffen.

Die großzügig angelegten Außenräume sind der angrenzenden Dünenlandschaft nachempfunden, aus der sich scheinbar schwebend die Gebäude entwickeln.

delugan meissl offshore borkum 06

Die Klinkerfassaden mit eingesetzten Blockfenstern und vorgelagerten Logien prägen das äußere Erscheinungsbild der Wohngebäude, Holzlamellen, die in rhythmischen Abständen entlang den Loggien positioniert sind, strukturieren die Baukörper.

www.dmaa.at

Projektleiter: Eva Schrade
Mitarbeiter: Birgit Miksch, Antonella Amesberger

Planungsbeginn: 2018
Baubeginn: 2019
Fertigstellung: 12/2020

Bruttogeschossfläche: gesamt 8000 m²
Bruttorauminhalt: 24655 m²
Grundstücksfläche: 18600 m²
Geschoßanzahl: 2
Kosten: € 4,5 Mio.

Architekt Ausführungsplanung und Bauleitung: GME Architekten
Landschaftsarchitekten: Horeis + Blatt Partnerschaft mbB
Tragwerksplaner: Knebel und Partner
Planung Gebäudetechnik: Ecotec GmbH
Thermische Bauphysik: BRB Bauen
Generalunternehmer: Kamü Bau
Bauherr/Auslober: Borkum Hafen Immobilen GmbH
Fotograf: Piet Niemann

delugan meissl offshore borkum 10

delugan meissl offshore borkum 11


Die siebte Floriade Expo fand im niederländischen Almere statt. Die Stadt liegt an der südwestlichen Spitze der Provinz Flevoland im Ijsselmeerpolder. Foto: floriade.com

Projekte (d)

Elektronische Technologien in WC-Betätigungsplatten schaffen die Basis für neue Designideen, aber auch für ein neues Hygieneverständnis. Foto: Viega

Gebäudetechnik

Die Zeroline function Zarge von Schörghuber ist für den Einsatz in nahezu allen Bereichen des Objektbaus geeignet. Das System hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für T30 Brandschutz und erfüllt daneben auch Rauch- und Schallschutz sowie Einbruchhemmung und ist feuchtraumgeeignet. Foto: Schörghuber

Design+Oberfläche

Modell des neuen Mainova-Campus mit dem revitalisierten Bestand, gerahmt von zwei Neubauten im Osten und Westen. Quelle: KÖLLING ARCHITEKTEN BDA und DGJ Architektur

Projekte (d)

Das Begegnungszentrum Westhouse in Augsburg vereint Arbeit, Freizeit und Begegnung unter einem Dach. Von außen überzeugt eine edle silbergraue Holzfassade. Bildquelle: 4Wände Management GmbH

Fassade

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8