19
Nov

Premium Informationen


Advertorials
Interieur

Architektur

Im September wurde Lass-Oh! von Delta Light mit dem Designregio Kortrijk Award 2019, der alle zwei Jahre für die besten und innovativsten Produkte aus West-Flandern verliehen wird, ausgezeichnet. Die Strahlkraft dieses Preises ist größer, als man aufgrund seiner Regionalität zunächst glauben mag.

Weiterlesen: Leuchte Lass-Oh! von Delta Light

Noctambule – frei übersetzt ‚Nachtschwärmer’ – heißt die neue Leuchtenserie, die Konstantin Grcic für FLOS entworfen hat. Eine passendere Metapher hätte man für diese vielseitige Kollektion kaum finden können: Tagsüber formvollendetes und transparentes Glasobjekt, hat Noctambule nachts einen Auftritt als strahlende Symbiose aus Glas und Licht.

Weiterlesen: Nachtschwärmer aus Glas und Licht

Ein Neubau bildet das Herzstück eines kleinen Wohnensembles, welches derzeit im oberfränkischen Kronach reaktiviert wird. Planer und Bauherren in Personalunion waren die Architektin Miriam Lebok-Bender und der Diplomingenieur Michael Bender: Mit dem kompakten Wohnhaus ersetzten sie einen leerstehenden Altbau auf dem Familiengrundstück und machten es fit für eine erfolgreiche Neu-Nutzung im Mehrgenerationenkontext.

Weiterlesen: Nachverdichtung auf dem Land

Von der ersten Idee über den erfolgreichen Abschluss bis hin zum kontinuierlichen Betrieb und der Wartung eines Objekts liefert Geberit Services für jede Phase im Bauprozess. Neben der persönlichen und telefonischen Beratung bietet das Unternehmen auch umfangreiche digitale Angebote für alle Baubeteiligten.

Weiterlesen: Serviceleistungen für die Planung und Umsetzung von Bauvorhaben

Wo früher Kasernen und Panzerhallen der Kelley Barracks standen, entsteht mit dem Alnatura Campus ein einzigartiger „Arbeits-, Lern-, Erholungs- und Begegnungsort“ mit Büros, Waldorfkindergarten, vegetarischem Bio-Restaurant sowie zahlreichen Pacht- und Erlebnisgärten.

Weiterlesen: Bauen für Menschen

Stan Rusch ist Dipl.-Ingenieur für Innenarchitektur, gelernter Schreiner und heute Leiter Produktdesign und kreativer Kopf bei MCR, Marmor-Center GmbH. In der Manufaktur entwickelt und gestaltet er seit Anfang 2018 mit einem rund 50-köpfigen Team in Thüringen Stein-Unikate.

Weiterlesen: Interview mit Designer Stan Rusch

Das im Passivhausstandard nach Plänen von Bucher Hüttinger Architektur Innenarchitektur errichtete Feriendomizil mitten im Naturpark Fränkische Schweiz liegt am Rand des burgengekrönten Städtchens Betzenstein.

Weiterlesen: Passivhaus von Bucher Hüttinger Architektur

Für Türen im Öffentlichkeitsbereich etwa von Hotels, Verwaltungsbauten, Museen oder Schulen gelten hohe Sicherheitsvorschriften. Fluchtwege müssen gesichert, Brandabschnitte voneinander getrennt werden. Die Türen befinden sich oft an Zugängen zu Treppenhäusern oder Fluren, wo für den Durchgang wenig Platz gegeben ist.

Weiterlesen: Nischentüren für Hotels, Verwaltungsbauten, Museen und Schulen

Mit ihrem Entwurf für das Rathaus der Zukunft mg+ in Mönchengladbach setzen sich slapa oberholz pszczulny | sop architekten in einem zweistufigen, internationalen Planungswettbewerb durch.

Weiterlesen: Rathaus der Zukunft mg+ von slapa oberholz pszczulny sop architekten

Mehr als 1,5 Mio. Demenzerkrankte in Deutschland, fast 300.000 Neuerkrankungen jährlich – die Volkskrankheit stellt uns vor große Herausforderungen. Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) hat sich der Erforschung der Demenz mit all ihren Facetten gewidmet. Ein spektakulärer Neubau für das DZNE am neuen Standort in Bonn verbindet Forschungs- und Laborarbeit mit Verwaltung.

Weiterlesen: Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) von wulf architekten

The Cap St-Martin residence is located at the end of a long winding road in Potton. Most of the neighbouring properties are made up of second homes isolated from each other by a mixed forest, facing Lake Memphremagog.

Weiterlesen: Cap St-Martin house by Bourgeois / Lechasseur architects

Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen wandelbar sein und sich immer wieder neu erfinden – dieses Credo gilt auch für Kusch+Co.

Weiterlesen: Vielfalt im Innenraum

Der neue Hauptsitz von L’Oréal in Polen befindet sich in der Warschauer Brauerei, ein architektonisch spannendes Gebäude – außen wie innen. Bene hat in enger Zusammenarbeit mit dem renommierten Architektenbüro Trzop Architekci ein innovatives Bürokonzept umgesetzt, das alle Zonen und Bereiche für die unterschiedlichen Raumbedürfnisse der Mitarbeiter abdeckt.

Weiterlesen: L’Oréal Warschau von Trzop Architekci

HIRSCH Porozell hat die ILOS 2.0 Flachdach-Dämmplatte mit Leckageortungsfunktion modifiziert. Ab sofort wird die Flachdach-Dämmplatte in verschiedenen Druckfestigkeiten und Wärmeleitstufen geliefert. Die ILOS 2.0 kann Undichtigkeiten der Abdichtung frühzeitig und sicher erkennen.

Weiterlesen: EPS-Flachdach-Dämmplatte und integrierter Leckageortungsfunktion

Quelle: ClipDealer

Planung

Dienstleistern mit beratender, vermittelnder oder verwaltender Tätigkeit kommt ein Fehler womöglich teuer zu stehen. Denn bereits ein kleines Versehen kann unter Umständen einen immensen finanziellen Schaden für den Auftraggeber bedeuten. Doch wer kommt dafür auf? Wie die Haftung bei Beratungsgesprächen geregelt ist, weiß Michael Staschik, Experte von der NÜRNBERGER Versicherung. Außerdem erklärt er, welche Versicherung im Ernstfall einspringt.

Weiterlesen: Haftung im Beratungsgespräch

Anzeige AZ-S1a-300x250 R8

Anzeige AZ-S1b-300x600 R8

Anzeige AZ-S1c-300x600 R8


Anzeige AZ-A6-1140x250 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen