Anzeige AZ-A1D-1140x125 R8
19
Jun

Premium Informationen


Advertorials
Interieur

Architektur

Die Küche ist zum Herzstück des Zuhauses geworden. Damit steigen die Erwartungen der Konsumenten an die moderne Einrichtung, auch die Armatur betreffend: Sie soll ein smarter Helfer für die täglichen Aufgaben und qualitativ hochwertig sein sowie ästhetisch ansprechend aussehen und das alles für ein erschwingliches Budget.

Weiterlesen: Smarte Armaturen

Das spätklassizistische Wohn- und Geschäftshaus Pfleghofstraße 4/1 in der Tübinger Altstadt wird von 2019 bis 2020 nach dem Entwurf von Dannien Roller Architekten + Partner umgebaut und durch einen modernen eingeschossigen Anbau erweitert.

Weiterlesen: Ladenumbau und Büroneubau von Dannien Roller Architekten + Partner

Nicht nur im Privatleben der meisten Menschen sind Online-Kartendienste wie Google Maps heute ein täglicher Begleiter. Auch im geschäftlichen Bereich kommen sie aufgrund ihres beinahe unendlichen Karten- und Bildmaterials immer häufiger zum Einsatz – insbesondere in Architektur, Städteplanung und verwandten Fachbereichen.

Weiterlesen: Google Maps und Co.: Dürfen Screenshots der Kartendienste in der täglichen Arbeit genutzt werden?

Ressourcenschonende Materialien machen klassischem Stahlbeton und Fassaden aus Primäraluminium zunehmend Konkurrenz. Die energieeffizienten Super Spacer Warme Kante Abstandhalter wurden in zwei Vorzeigeprojekten verbaut, deren Hauptmaterialien unterschiedlicher nicht sein könnten, die aber beim Thema Kreislaufwirtschaft enorm viel gemeinsam haben. Darüber hinaus zeigen sie eine ganz eigene Ästhetik, die Architektur und Natur harmonisch integriert.

Weiterlesen: BREEAM-zertifizierte Projekte Økern Portal und The Curve

Mit den neuen Power Dot PRO-Varianten stehen Eigentürmern und Vermietern auch weitere Optionen für das individuelle Ladekonzept zur Verfügung: Je nach Bedarf kann der Kunde nun auch eine Ladeleistung bis zu 22 kW wählen, und statt Ladekabel die Ladesteckdose nehmen.

Weiterlesen: Förderfähige Wallbox für Wohnungseigentürmer-Gemeinschaften

Vestre ist ein norwegischer Hersteller von Stadtmöbeln, bekannt für Sitzmöbel unter anderem am Times Square, in
Brixton (London), im Forum des Halles in Paris und am Hamburger Flughafen. Jetzt hat das Familienunternehmen mit dem Bau der umweltfreundlichsten Möbelfabrik der Welt, „The Plus“, in der norwegischen Stadt Magnor begonnen.

Weiterlesen: BIG Bjarke Ingels Group baut in Norwegen die umweltfreundlichste Möbelfabrik der Welt

Zehnder präsentiert ein flexibles System zur komfortablen und automatischen Lüftung von Schulräumen, mit dem sich das Corona-Infektionsrisiko von Lehrern und Schülern minimieren lässt. Das vielfach ausgezeichnete, zentrale Komfort-Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q600 ST Enthalpie bildet dabei das Herzstück des neuen Schullüftungssystems von Zehnder.

Weiterlesen: Flexibles Schullüftungssystem

Die gemeinnützige Sto-Stiftung sieht sich der Lehr- und Lernmethode „DesignBuild“ verpflichtet, die die Architektenausbildung stark mit dem konkreten Planen und Bauen von meist Sozialbauten in allen Ländern der Welt verknüpft.

Die gemeinnützige Sto-Stiftung sieht sich der Lehr- und Lernmethode „DesignBuild“ verpflichtet, die die Architektenausbildung stark mit dem konkreten Planen und Bauen von meist Sozialbauten in allen Ländern der Welt verknüpft. In diesem Jahr hat die Stiftung ihren DesignBuild-Wettbewerb neu ausgerichtet und bereits in den zwei Kategorien, „PROJECT“ und „REFLECT“ ausgelobt. Mit einer neu aufgelegten dritten Kategorie „RESEARCH“ peilt sie die Förderung in der Architekturforschung an. Bewerbungen können über www.sto-stiftung.de/designbuild gestellt werden. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2021.

„Mit „RESEARCH“ schließen wir eine Lücke. Die Stiftung unterstützt seit Jahren DesignBuild-Projekte weltweit, hat sich bisher aber noch nicht der Forschungsförderung in diesem spannenden Feld gewidmet. Das möchten wir jetzt ändern. Neben DesignBuild-PROJECT und DesignBuild-REFLECT suchen wir mit DesignBuild-RESEARCH die Schnittmenge zwischen architektonischer Praxis, Lehre und der Forschung. Mit dem Wettbewerb möchten wir speziell den Mittelbau an Universitäten und Hochschulen europaweit fördern,“ sagt Prof. Ralf Pasel, Stiftungsrat Architektur der Sto-Stiftung.

design build research sto stiftung 02


 

Für den mit insgesamt 60.000 Euro dotierten Wettbewerb können sich europaweit alle Architektur-Fakultäten und -Fachbereiche von Universitäten bewerben. Die Konzeption sollte die fachliche Einbindung in Lehre und Forschung eines Lehrstuhls oder der Fakultät beinhalten. Eine namhaft besetzte Jury wird im Juni die Preisträger bekannt geben. Fördermittel können im Anschluss daran sofort abgerufen werden.

Weitere Informationen: www.sto-stiftung.de

Solarwatt, einer der führenden deutschen Hersteller von Photovoltaiksystemen, stellt das derzeit einzige Photovoltaik-Modul in Standardgröße mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) vor. Das Glas-Glas-Modul Vision 60M construct gilt deutschlandweit als geregeltes Bauprodukt.

Weiterlesen: Photovoltaik-Modul mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

Auf einem leeren Bauplatz, der sich über Jahre in einem Umwidmungsverfahren befand, entstand im elften Wiener Gemeindebezirk ein großvolumiger Bau mit 50 Business Apartments auf sieben Etagen und sechs Büros im Erdgeschoß.

Weiterlesen: Business Apartments Gudrunstraße in Wien

Selten haben sich die Menschen so viele Gedanken um die Gestaltung der Innenräume ihrer Häuser und Wohnungen gemacht wie im vergangenen Jahr. Das liegt wahrscheinlich daran, dass schlichtweg mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht wurde, als in anderen Jahren.

Weiterlesen: Wohntrends 2021 - von modern bis skandinavisch

Am Stadtrand der nordhessischen Gemeinde Wolfhagen steht das in Holzrahmenbauweise errichtete Schwarze Haus der Architekten- und Bauherrn Nina und Michael Bohl. Auf einem schmalen Grundstück erstreckt sich ihrs Einfamilienhaus über 16 Meter Länge bei ca. 6 Meter Breite.

Weiterlesen: Das Schwarze Haus der Architekten Nina und Michael Bohl

MVRDV has developed a proposal to radically transform Eindhoven's Heuvel shopping centre into a green cultural quarter. On its roof, the design features not only a park, but also a stacked cultural building under a "glass mountain".

Weiterlesen: MVRDV to transform Eindhoven shopping centre into sustainable cultural quarter

Wir kaufen Gewerbeimmobilien, wie SB-Märkte, Discounter, Fachmarktzentren, bestehend aus Einzelhandelsobjekten für Kleidung, Schuhe, Drogerie, Tiernahrung etc & Grundstücke.

Weiterlesen: WIR KAUFEN GEWERBEIMMOBILIEN!

Im Rahmen der städtebaulichen Entwicklung in Borkum-Reede entstehen im nördlichen Teil des Hafens kompakte, architektonisch hochwertige Wohnungseinheiten für die Mitarbeiter der Offshore-Branche.

Weiterlesen: 410 Offshore Borkum von Delugan Meissl

Anzeige AZ-S1a-300x250 R8

Anzeige AZ-S1b-300x600 R8

Anzeige AZ-S1c-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.