29
Sep

Premium Informationen


Advertorials
Interieur

Architektur

Bezahlbare Architektur ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. Doch den ökonomischen Vorgaben stehen die Themen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Flächenversiegelung, Kreislaufwirtschaft, Komfort und soziale Integration oft konträr gegenüber. Lars Gitz Architects und BaseCamp Student gelang das Kunststück, diese komplexen Anforderungen in einer spektakulären, mehrfach preisgekrönten Studentenwohnanlage, zu vereinen.

Weiterlesen: BaseCamp Lyngby

Der 10. Deutscher Lichtdesign-Preis wurde 2020 in insgesamt 11 Kategorien überreicht, die Gewinner wurden per Video Live-Schaltung direkt im Büro oder Home-Office benachrichtigt. In der Kategorie Kulturbauten konnte das Stuttgarter Lichtplanungsbüro candela lighting design mit der Lichtplanung für die wiederaufgebaute Kirche St. Martha in Nürnberg überzeugen.

Weiterlesen: Atmosphärisches Raumlicht

Die Neubauten des Feuerwehrhaus Kaufbeuren ergeben zusammen mit dem bestehenden Kopfbau ein Ensemble, das sich um einen geschützten Innenhof lagert. Mit der Gebäudestellung werden die beiden Richtungen der Umgebungsbebauung und der Neugablonzer Straße aufgenommen. Der Schlauchtrocken- und Übungsturm verdeutlicht als Hochpunkt die Nutzung des Ensembles.

Weiterlesen: Feuerwehrhaus Kaufbeuren von dasch zürn + partner

Anlässlich der Messe Auto China 2020 findet die Premiere des ersten Auftritts einer neuen Mobilitäts-Generation - konzipiert und entworfen von der Berliner Innovationsagentur Graft Brandlab für den südkoreanischen Automobilhersteller Hyundai. Hierfür entwickelte Graft Brandlab unter anderem mithilfe des Einsatzes von generativen und parametrischen Design-Tools ein flexibles Standkonzept mit adaptierfähigen, modularen Elementen.

Weiterlesen: Modularer Messestand von Graft Brandlab

Die Arbeitsgemeinschaft asp Architekten GmbH/Koeber Landschaftsarchitektur GmbH hat in Zusammenarbeit mit StetePlanung den internationalen städtebaulichen Wettbewerb „Neuer Stadtraum B14“ der Landeshauptstadt Stuttgart gewonnen. Damit haben asp Architekten, nach dem 1. Preis für das Rosenstein-Quartier, beide Städtebauwettbewerbe für sich entschieden, die das Bild der Stuttgarter Innenstadt in Zukunft maßgeblich bestimmen werden.

Weiterlesen: Die Eroberung der Stuttgarter Straße

Mit dem anhaltenden Zuzug nach Berlin geht die Notwendigkeit von mehr Wohnraum einher. Vor dem Hintergrund immer knapper werdenden Flächen im innerstädtischen Bereich bedarf es dafür allerdings neuer Konzepte und Visionen. Laut Institut der deutschen Wirtschaft Köln soll Berlin bis 2035 um 14,5 Prozent auf über 4 Mio. Einwohner wachsen.

Weiterlesen: Zukunftsträchtige Nachverdichtung mit Sinn für Design

Die fortschreitende Urbanisierung verlangt von Architekten und Planern immer neue Ideen, wie genügend Tageslicht in die Straßen gelangt. Denn insbesondere Megacitys werden enger, angrenzende Wolkenkratzer werfen enorme Schatten. Neue Wege gingen die Architekten von Studio Gang bei „Solar Carve“ in New York.

Weiterlesen: Solar Carve in New York von Studio Gang

images/2020/2009/swiss-krono-holz-az.jpg

Termine

Als Hersteller hochwertiger Holzwerkstoffe möchte SWISS KRONO nach eigenen Angaben Architekten und Planern den Weg ebnen, das Potenzial des Bauens mit Holz weiter auszuschöpfen.

Weiterlesen: Kostenlose Architektenveranstaltung ZUKUNFT IN HOLZ

Schmale innerstädtische Grundstücke erfordern kluge Konzepte, um Wohnqualität und Rentabilität zu gewährleisten. Das beweist das aktuelle Projekt LINK des Architekten Jo Klein in der Belforter Straße 4, Berlin-Prenzlauer Berg. Nach einigen Jahren Planungs- und Bauzeit finalisiert er derzeit das minimalistische Wohnhaus mit vier Mietwohnungen und zwei Gewerbeeinheit.

Weiterlesen: Projekt LINK des Architekten Jo Klein

Jonas Kathan hat für seine innovative Erfindung Lift den James Dyson Award in Deutschland gewonnen. Lift ist ein neuartiger Spazierstock, der nicht nur beim Gehen sondern auch beim Aufstehen hilft.

Weiterlesen: Absolvent gewinnt Design-Auszeichnung für Gehhilfe

Großzügig dimensionierte Konferenztische, kompakte Varianten sowie ein High table für den informellen Gedankenaustausch im Stehen zählen zum neuen Tischsystem Creva desk von Kusch+Co, das im Oktober auf den Markt kommt.

Weiterlesen: Funktion, Sicherheit, Emotion: Tischsystem Creva desk

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH präsentiert eine Panik-Druckstange für Fluchttüren mit integriertem Touch-Display.

Weiterlesen: Panikfunktion: ePED Panik-Druckstange für Türen

So alt das Bauen mit Holz in der Menschheitsgeschichte ist, so sehr trägt es die Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts in sich. Die Möglichkeiten werden bei Holzhochhäusern und Holzbausiedlungen, die rund um den Globus entstehen, eindrucksvoll bewiesen.

Weiterlesen: ZUKUNFT IN HOLZ – Mit SWISS KRONO Holzwerkstoffen

KS-Original, der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller baut seinen Auftritt in den sozialen Medien weiter aus. Mit dem Launch seines Instagram-Kanals bietet er ab sofort eine neue Plattform, deren minimalistisches Konzept die Vereinfachung des Bauens durch die funktionsgetrennte KS-Bauweise widerspiegelt.

Weiterlesen: Mehr Einfachheit

Das wahre Zentrum Karlsruher Museumsinnovation befindet sich am perspektivischen Fluchtpunkt der Fächerstadt, im Schloss, das vom Badischen Landesmuseum genutzt wird. Bei den Jüngeren und Medienaffinen bekannt geworden ist das Schloss als Projektionsfläche der Karlsruher Schlosslichtspiele, die erstmals zum 300jährigen Stadtgeburtstag 2015 auf den Fassaden stattfanden.

Weiterlesen: Digital Heroes - Eckart Köhne von der Expothek

Anzeige AZ-S1a-300x250 R8

Anzeige AZ-S1b-300x600 R8

Anzeige AZ-S1c-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.