14
Fr, Jun

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

LED Strahler in Tageslichtweiß und Warmweiß

LED-Strahler mit Lichtsteuersystem Light System DALIDie Strahlerserien »Cantax«, »Emanon« und »Optec«, die Erco bereits als »Varychrome«-Strahler mit LED-Technik anbietet, sind nun auch als LED-Strahler in den Lichtfarben Tageslichtweiß und Warmweiß erhältlich.
Erco setzt dabei auf die jüngste Generation weißer Hochleistungs-LEDs, die bezüglich Lichtstrom und Farbwiedergabe stark verbesserte Eigenschaften aufweisen. Die neuen professionellen Lichtwerkzeuge stellen bei vielen Anwendungen eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Lichtquellen wie Niedervolt-Halogenlampen dar.

LEDs bieten durch ihre lange Lebensdauer, hohe Energieeffizienz und geringen IR- und UV-Anteile wirtschaftliche Vorteile durch niedrige Betriebskosten. Für »Cantax«, »Emanon« und »Optec« verwendet Erco Module mit der neuesten Generation von weißen Hochleistungs-LEDs, die noch weitere Vorteile bieten: Sie sind in ihrer Lichtausbeute mit Halogen-Metalldampflampen vergleichbar, aber zugleich dimmbar und heißstartfähig wie Niedervolt-Halogenlampen. Als Lichtfarben sind Tageslichtweiß (5500 K) und Warmweiß (3200 K) erhältlich. Dabei liefert die Ausführung in Tageslichtweiß einen besonders hohen Lichtstrom, die Ausführung in Warmweiß ist hingegen auf eine besonders gute Farbwiedergabe optimiert. Die thermisch optimierten Strahlergehäuse schaffen optimale Betriebsbedingungen, sodass die LEDs ihre Stärken bei Lebensdauer und Lichtausbeute voll ausspielen können.

»Cantax«, »Emanon« und »Optec« mit weißen LEDs eignen sich für die Akzentbeleuchtung in Museen, Verkaufs- und Präsentationsbereichen. Orientiert an den Abstrahlwinkeln herkömmlicher Strahler, kann auch bei ihnen zwischen den Charakteristiken spot, eng strahlend, und flood, breit strahlend, gewählt werden. Um das zu erreichen, entwickelte Erco innovative Linsensysteme, die sich aus Kollimatoroptiken und Spherolitlinsen zusammensetzen - denn die speziellen Eigenschaften von LEDs erfordern neue Ansätze in der Lichttechnik.


Die Kollimatoroptik richtet das Licht zunächst parallel aus. Die Spherolitlinsen aus klarem Kunststoff besitzen, ähnlich wie die Erco exklusiven Spherolitreflektoren für Halogen- oder Hochdrucklampen, auf ihrer Oberfläche unterschiedlich stark gewölbte, sphärische Mikrostrukturen. Diese steuern die optischen Eigenschaften und damit auch den Abstrahlwinkel: In der Charakteristik spot mit einem Ausstrahlungswinkel zwischen 10 und 20 Grad, oder in der Charakteristik flood mit einem Ausstrahlungswinkel zwischen 25 und 35 Grad.

Die neuen LED-Strahler sind auch als »Light Clients« mit »DALI«-fähigem Betriebsgerät erhältlich. Damit können die Lichtwerkzeuge ebenso wie die bisherigen Strahler in das Lichtsteuersystem »Light System DALI« zur szenografischen Beleuchtung integriert werden. Anhand einer digital codierten Leuchten-ID auf dem Betriebsgerät erkennt die Software des Lichtsteuersystems »Light Studio« die Light Clients und ermöglicht so alle Komfortfunktionen und echtes Plug and Play. Die Strahlermodelle ohne »DALI« Schnittstelle lassen sich über ein Potentiometer am Betriebsgerät manuell dimmen.

Erco GmbH, www.erco.com

Fotograf: David Schreyer

Projekte (d)

Erkennungsmerkmal gelber Deckel: Die neue, prämierte Kiesfang-Generation von Sita. Überraschend funktionelles Design für eine optimierte Ablaufleistung und eine schwerelose Wartung.

Gebäudetechnik

Tamara Goehringer, Leuchtturm: Llorando se fue or Hunting High or Low. Bildquelle: 2023, Tamara Goehringer / Kunstverein Friedrichshafen. Fotograf: Dominik Dresel

Termine

Im Falle des Quartiers „Buchholzer Grün“ in Hannover wurden von insgesamt 70.000 m2 gerade einmal 32.000 m2 bebaut – der Großteil der Gebäude in KS-Bauweise. Die daraus resultierende Lebensdauer der Gebäude von weit über 100 Jahren macht das Quartier nicht nur aus stadtplanerische, sondern auch aus konstruktiv-nachhaltiger Sicht zukunftsfähig. Olaf Mahlstedt / KS-Original

Premium-Advertorial

Die funktionsgetrennte KS-Bauweise am Beispiel eines einschaligen Mauerwerks mit einem WDVS. Die grauen KS-Wärmedämmsteine am Wandfußpunkt sorgen für die dauerhafte Minimierung von Wärmebrücken. Bild: Thomas Popinger | KS-ORIGINAL

Fachartikel

Park Associati und Deltalight haben eine aufsehenerregende Leuchte entwickelt, die jedem Architekturprojekt bei all ihrer Einfachheit Dynamik verleiht. Nebbia vereint intuitives Design und Lichttechnologie in Spitzenqualität. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Aufgebrochen und zusammengefügt: Die Wand- und Deckenscheiben des „Floating Wall House“ erzeugen spannungsvolle Beziehungen und schaffen ungewohnte Blickrichtungen. Bildquelle: Sto SE & Co. KGaA

Fassade

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8