26
Nov

Matteo Thun eröffnet Architekturbüro in München

Projekte (d)

 

Um die Präsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu stärken und den direkten Kontakt zu allen Kunden in dieser Region zu optimieren hat Matteo Thun ein Büro in München eröffnet.

matteo thun munich office 02

In engem Austausch mit dem Headquarter, dem Creative Lab in Mailand, wird das Münchner Team die Kunden im deutschsprachigen Raum noch unkomplizierter und persönlicher betreuen, vom Entwurf bis zur Fertigstellung der Projekte. Die Architekten, Ingenieure und Designer werden in den lichtdurchfluteten Räumen am Lodenfrey-Park, dem aufkommenden Viertel in München, auf 400qm an Projekten im Gesundheitsbau, Hospitality, Wohnungsbau und Produktdesign arbeiten.

matteo thun munich office 03

Gleich einer weißen Box, mit natürlichem Licht und hohem Giebel, mit weißen Möbeln und viel Grün, vermitteln die großzügigen Räume eine positive, ruhige Atelier-Atmosphäre. Das Zentrum des Büros bildet der Meeting Raum mit einem großen, einladenden Holztisch aus Walnussholz. Ohne den Blick auf das Spitzdach und dessen Lichteinfall zu begrenzen, trennt der Material Showroom visuell den Office Space mit seinen 20 Arbeitsplätzen. Matteo Thun und Antonio Rodriguez’s Designs, wie Lampen für Guzzini und Panzeri, Armaturen für Fantini, keramische Fliesen für Florim und Zwilling Produkte für die Küche unterstreichen die Atmosphäre. Handgefertigte Objekte von Matteo Thun Atelier bringen ein Stück Italien in das neue Office.

Matteo Thun & Partners, www.matteothun.com

Matteo Thun Büro in München, Oktober 2020
Lodenfrey Park
Osterwaldstraße 10
80805 München

matteo thun munich office 04


Mit der KS* App stellt der Markenverbund alle Informationen rund um die funktionsgetrennte KS* Bauweise in komprimierter Form zur Verfügung. Foto: KS-ORIGINAL

Premium-Advertorial

Photovoltaik im Überkopfeinsatz. Quelle: Stadtwerke Wolfenbüttel

Premium-Advertorial

Eine bessere Ausleuchtung der Warenlager mit zugleich weniger Energieaufwand für Beleuchtung und Klimatisierung: Dies bildete den Ausgangspunkt für die Sanierung der Leuchten bei Alliance Healthcare am Standort Osnabrück. Foto: Emslicht

Beleuchtung

Das neue Eigenheim des Architekten besteht aus drei ineinander geschobenen Kuben: zwei kleine Kuben für Garage und Büro und ein großer mittiger, zweigeschossiger Kubus mit Satteldach, der sich über die beiden anderen schiebt. Foto: Daniel Vieser. Architekturfotografie

Hochbau

Die Revitalisierung der bedeutendsten und ältesten Stadt an der Südwestküste Zyperns beinhaltete ein neues Beleuchtungskonzept. In der Bietergemeinschaft überzeugten LDPi und iGuzzini. Foto: Maria Efthymiou - Creative Photo Room

Advertorials

Den Bürotrakt trennt eine in warmem hellem Holz gehaltene Rezeption dezent von dem halböffentlichen Showroom, der eine Kombination aus Ausstellungs- und Eventfläche, Co-Working-Bereich und Espresso-Lounge darstellt. Bild: Lukas Palik

Beleuchtung

Kusch+Co stattet als Industriepartner im Rahmen des KARMIN Forschungsprojekts ein Muster-Patientenzimmer mit aus, das erstmals auf dem World-Health Summit Ende Oktober vorgestellt wurde. Neben der hygienischen Qualität trug auch die Gestaltung dazu bei, dass der Stuhl Arn (Design by Scaffidi & Johansen) als Masterprodukt dient. Foto: Tom Bauer / IIKE TU Braunschweig

Einrichtung

Anzeige AZ-A3-600x300 R8

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.