13
Sa, Apr

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Eine Versiegelung die man nicht sieht

 

Im Zusammenhang mit naturnahen Oberflächen ist der Komfortaspekt von großer Relevanz. Die naturgeölten Oberflächen werden hoch geschätzt, deren fachgerechte Pflege jedoch zuweilen als aufwändig empfunden. Das Schweizer Unternehmen Bauwerk hat mit  »B-Protect« eine Versiegelung entwickelt, die ohne eine spezielle Pflege dauerhaft natürlich wirkt.

»B-Protect« ist ein mehrschichtiger Lackauftrag, der während des Produktionsprozesses aufgebracht wird. Die besondere Zusammensetzung schließt die Oberfläche des Parketts vollständig und bewahrt so vor dem Eindringen von Schmutzpartikeln. Die Eigenschaft der aufgetragenen Substanz hat bei Tests gezeigt, dass der Einfluss der UV-Strahlung minimiert und die ursprüngliche Anmutung der Fläche über Jahre nahezu unverändert bleibt. Damit bietet »B-Protect« ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Lack-Systemen.

Das innovative Verfahren ist nach Unternehmensangaben im Markt einzigartig. Entsprechend veredelte Oberflächen bewahren den natürlichen Charme des Bodens und sind von unbehandeltem, natürlichem Holz mit bloßem Auge kaum zu unterscheiden.

Zunächst wird »B-Protect« in den Bauwerk-Kollektionen »Villapark« und »Cleverpark« und ab April auch im »Casapark«-Sortiment geführt. Neben dem beliebten Farbton »Farina« erweitert der neue Farbton »Crema« das Farbspektrum. Im Preis liegen  die versiegelten Produkte nur leicht über den naturgeölten Oberflächen – in Abhängigkeit von Farbe, Aufbau und Format der Dielen.

Bauwerk Parkett GmbH, www.bauwerk-parkett.com


Der Anspruch einer ökologisch sensiblen Außenbeleuchtung setzte sich bei der Illuminierung des Magazinbaus mit seiner Fassade aus gefalteter Bronze fort. Zur strikten Vermeidung von Skyglow wurde in akribischer Abstimmung mit den Beteiligten und mittels nächtlicher Bemusterungen eine Streiflichtlösung mit Linealuce-Bodeneinbauleuchten erarbeitet. Foto: HG Esch

Beleuchtung

Die Boulderhalle im schweizerischen Dübendorf ist ein Treffpunkt von kletterbegeisterten Menschen jeder Altersklasse. Auf 800 Quadratmeter gibt es eine Vielfalt an Boulderwänden und Kletterrouten.

Gebäudetechnik

Optisches Highlight mit iF Design Award 2024: Der neue Hochleistungskiesfang von Sita überzeugt neben seinen technischen Werten auch optisch.

Dach

Retention im Griff: SitaRetention Twist verfügt über einen skalierten Einstellschieber, mit dem sich der Retentionsfaktor exakt justieren lässt – bei Dächern ohne Auflast ebenso, wie bei begrünten Dächern, die mit einem Gründachschacht ausgerüstet werden. Bild: Sita Bauelemente GmbH

Gebäudetechnik

Foto: Robert Lehmann

Projekte (d)

Henrik Schipper, Henrik Schipper Photography

Projekte (d)

Der Bundesgerichtshof stärkt das Recht auf barrierefreien Umbau. | Bildrechte: Shutterstock/Javier Larraondo

Baurecht

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8