09
Dez

Dauerhaft

Hochbau

 

Bei der hohen Anzahl von Gebäuden im Bestand gewinnt die Bewertung der Brandsicherheit älterer Gebäude im Rahmen von Sanierungen oder Risikoanalysen zunehmend an Bedeutung.

Von unabhängiger Seite wurden im März 2014 zwei 1981 eingebaute Pilkington »Pyrostop«-Scheiben aus der ehemaligen Hauptverwaltung in Gelsenkirchen einer Norm-Brandprüfung bei der Prüfstelle für Brandschutz der DMT in Lathen unterzogen. Die Scheibendicke von 15 Millimeter wie auch der Schichtaufbau entsprachen dem heutigen Pilkington »Pyrostop 30-10«, dem Basistyp für Verglasungen der Feuerwiderstandsklasse EI 30.

Die Probekörper bestanden die Norm-Brandprüfung sicher, sodass die Mindeststandzeit von 30 Minuten im Ergebnis deutlich übertroffen wurde. Ein beachtliches Sicherheitspolster für eine 33 Jahre alte EI 30-Brandschutz-Verglasung.

Pilkington Deutschland, www.pilkington.com


„Das schwarze Loch reflektiert kein Licht, doch das Licht von Nime findet seinen Weg hinaus“, erläutert Dean Skira, der den Strahler für Delta Light entworfen hat. „Der materielle Teil verbirgt sich in ihrem Herzen, während der immaterielle Teil Objekte illuminiert.“ Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Das PUMA Headquarter in Herzogenaurach, die Heimat von PUMA

Innenausbau

Die typischen Elemente einer Altbau-Wohnung sind hohe Decken, Stuck, Parkett und Stiltüren.

Advertorials

SunGuard SNX 70 – Lichtdurchlässigkeit.

Fassade

Dietmar Eberle von Baumschlager Eberle

Premium-Advertorial

Der Elisenhof München wurde nach Plänen des Münchner Architekten Herbert Kochta erbaut. Für die Deckengestaltung wurde eine Metalldecke gewählt. Bildquelle: Taim

Fachartikel

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.