Anzeige AZ-A1D-1140x125 R8
19
Jun

Planungsordner: Fachwissen Entwässerung und Lüftung von Flachdächer

Fachliteratur

Sita Planungsordner Fachwissen rund um die Entwässerung und Lüftung von Flachdächer

In neun Kapiteln liefert der Sita Planungsordner Fachwissen rund um die Entwässerung und Lüftung von Flachdächern. Der Planungsordner wurde kürzlich mit zwei renommierten Designpreisen ausgezeichnet: dem Red Dot und dem iF communication design award.

Die Einteilung des Sita Planungsordner orientiert sich an den Anforderungen des planerischen Alltags. Nach Anwendungsgebieten unterteilt, geht es von der Themeneinführung über die Normenwelt zur Produktebene bis ins Planungsdetail. Vorgestellt werden Freispiegel-, Attika-, Not- und Druckströmungsentwässerung sowie die Balkon- und Terrassenentwässerung. Aber auch den Themen Sanierung, Brandschutz und Lüftung ist jeweils ein Kapitel gewidmet. Jedes Thema ist in einer kompakten Einzelbroschüre zusammengefasst, die bequem zu Planungs- und Baustellengesprächen mitgenommen werden kann. Abgerundet wird die Aufstellung durch eine übersichtliche Preisliste.

Fotos, Grafiken und Planungsskizzen stellen Problemlösungen bildhaft dar. Entscheidungstabellen helfen bei der Produktauswahl, 3-D-Grafiken verdeutlichen komplexe Systeme, technische Zeichnungen liefern millimetergenaue Produkt- sowie Einbauinformationen und Ausschreibungstexte erleichtern die Angebotserstellung.

Eng verknüpft ist der neuen Planungsordner mit der Internetpräsenz des Unternehmens. Dort gibt es ergänzende Informationen und alle Formulare zum Download. Vom HTML-Formular für den kostenlosen Berechnungsservice, über technische Merkblätter bis hin zu Einbauanleitungen und Ausschreibungstexten kann jede Projektunterstützung direkt abgerufen werden.

Der neue Planungsordner kann kostenfrei bei Sita unter der Rufnummer +49 (0)2522 8340-0 angefordert werden. Weitere Infos unter www.sita-bauelemente.de oder direkt bei Sita unter der Rufnummer (02522) 834 00.

Sita Bauelemente GmbH, www.sita-bauelemente.de

 

 


Bei BIG verantwortet Viktoria Millentrup aktuell The Plus. Der Gebäudekomplex in der norwegischen Provinz soll die nachhaltigste Möbelfabrik der Welt werden. Foto: BIG/Vestre

Projekte (d)

Viktoria Millentrup gemeinsam mit Bürogründer Bjarke Ingels. Foto: Michelle Berg

Premium-Advertorial

Der Raumklimaspezialist Zehnder hat ein flexibles System zur komfortablen und automatischen Lüftung von Schulräumen entwickelt, welches das Corona-Infektionsrisiko von Lehrern und Schülern minimiert und so für eine sichere und gesunde Lernatmosphäre sorgt. Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Gebäudetechnik

Fotos: Nina und Michael Bohl I Wolfhagen

Projekte (d)

On its roof, the design features not only be a park, but also a stacked cultural building under a "glass mountain". Image: MVRDV

Projects (e)

Auf lange Sicht gesehen, ist das Bauen mit textiler Bewehrung günstiger als mit Stahl. Unter anderem wird weniger Beton benötigt, die Bauteile sind langlebiger und Instandsetzungsmaßnahmen können komplett entfallen. Foto: solidian

Hochbau

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.