22
Sep

Architekturwettbewerb: 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012

Nachrichten

 

Architekturwettbewerb: 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012

Preisträger 2. Rosenheimer Holzbaupreis 2008 meck architekten München, Fotograf: Michael Heinrich

Im Frühjahr und Sommer 2012 findet zum dritten Mal der Rosenheimer Holzbaupreis statt. Der Wettbewerb für architektonisch hochwertige Holzbauten aus der Region wurde erstmalig 2006 durchgeführt. Am diesjährigen Architekturwettbewerb können sich alle interessierten Bauherren, Architekten und Planverfasser aus dem Südost-Bayerischen Raum (Region 14,17 und 18), inklusive München und Umland sowie auch unsere österreichischen Nachbarn aus dem Salzburger Land und Tirol beteiligen.

Es können alle qualitätvollen Bauwerke aus Holz, vom Einfamilienhaus bis zum Sonder-gebäude, An- und Umbauten sowie Ingenieursbauwerke eingereicht werden, die nicht älter sind als 5 Jahre.

Der Rosenheimer Holzbaupreis hebt sich von ähnlichen Wettbewerben durch seine zwei verschiedenen Preisgerichte ab: Zusätzlich zum Fachrichterpreis wird der Publikumspreis verliehen, über den alle Interessierten im Internet oder während der Ausstellung abstimmen können.Die Absicht ist, diesen Architekturwettbewerb auch für eine breitere Öffentlichkeit interessant zu machen.

Auslober des Wettbewerbs ist der Rosenheimkreis e.V., ein Arbeitskreis aus Architekten des Landkreises Rosenheim und Architektur-Interessierten.

Die Auslobungsunterlagen werden ab 23.Januar 2012 im Internet unter www.rosenheimkreis.de veröffentlicht. Weitere Informationen erhalten sie auch persönlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Termine:

23. Januar 2012 Auslobung: Unterlagen im Internet
03. April 2012 Einsendeschluss der Arbeiten
13. April 2012 Prüfung und Vorauswahl
04. Mai 2012 Eröffnung der Ausstellung durch den Schirmherrn
05.Mai bis 03.Juni Abstimmungszeitraum Publikumspreis
04. Juni 2012 Auswertung des Publikumspreises
30. Juni 2012 Preisverleihung durch Landrat Neiderhell, Ende der Ausstellung


images/2020/2009/swiss-krono-holz-az.jpg

Termine

Jonas Kathan hat für seine innovative Erfindung Lift den James Dyson Award in Deutschland gewonnen. Lift ist ein neuartiger Spazierstock, der nicht nur beim Gehen sondern auch beim Aufstehen hilft. Foto: Til Wagner

Design Kunst

Detailqualität ist beim Tischpropgramm Creva desk wichtig. Einen besonderen Fokus setzt Kusch+Co auch auf die Aspekte Reinigen und Desinfizieren, hygienische Oberflächen, Brandschutz sowie ökologische Verträglichkeit. Foto: Kusch+Co

Einrichtung

ePED Panik-Druckstange für Fluchttüren. Foto: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Türen+Tore

SWISS KRONO OSB/3 sensitiv EN300 für besonders sensible Bereiche wie Kitas oder Schulen. Bildnachweis: SWISS KRONO | Foto: Jan Meier

Advertorials

Der neue Instagram-Kanal steht analog für mehr Einfachheit am Bau und soll Architekten mit seiner reduzierten und ungewöhnlichen Bildsprache inspirieren. Foto: KS-ORIGINAL

Premium-Advertorial

Mit der KS* App stellt der Markenverbund alle Informationen rund um die funktionsgetrennte KS* Bauweise in komprimierter Form zur Verfügung. Foto: KS-ORIGINAL

Unternehmen

Bild: Badisches Landesmuseum, Foto: ARTIS – Uli Deck

Design Kunst

Dynamische Beleuchtung, Heiligendamm Seebrücke. Foto: Frieder Blickle, 2015

Fachartikel

Bild: Michels Architekturbüro GmbH / Visualisierung: Tomi Maslovarić

Projekte (d)

images/2020/2008/bim-management-940.jpg

Planung

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.