01
Mi, Feb

Autodesk Simulation 360»Autodesk Simulation 360« ermöglicht die gleichzeitige Simulation mehrerer Entwurfsvarianten, kombiniert mit zeit- und standortunabhängigen Zugriffsmöglichkeiten. »Autodesk Simulation 360« setzt auf der Cloud-basierenden Plattform »Autodesk 360« auf, um nahezu unbegrenzte Rechenleistung, einen Arbeitsbereich für Zusammenarbeit und Datenaustausch sowie verschiedene Cloud-Services zur Verfügung zu stellen. Wir haben uns die erklärungsbedürftige Technik von Erwin Burth, Simulation Sales Manager bei Autodesk, erläutern lassen.

Weiterlesen: Cloudbasierte Simulationstechnologie in Konstruktion und Planung

SpaceMouse Pro von 3Dconnexion

Wer von der »SpaceMouse« das erste Mal hört, wird wohl eher an einen neuen animierten Film der Pixar-Studios denken, als an ein Handwerkszeug für Architekten und Planer. Erst mit dem zweiten Gedanken erkennt man, dass die »Raummaus« tatsächlich etwas mit »Raum« in allen drei Dimensionen zu tun hat.

Weiterlesen: Die Maus für Architekten

ORCA AVAEin wesentlicher Faktor zur erfolgreichen Realisierung eines Bauprojektes ist der korrekte Datenaustausch zwischen den Beteiligten. Dies erfordert Softwarelösungen, die miteinander kommunizieren können, ein neu konzipierter Datenimport bietet hohen Bedienkomfort.
Externe Daten werden unabhängig von ihrem Format einheitlich in einem eigenen Dialog dargestellt. Hier kann der Planer sie lesen, suchen, filtern und individuell zusammenstellen.

Weiterlesen: AVA und der Datenaustausch

Aufmaß mit MWM Libero jetzt auf Windows 8 TabletsDas Bonner Softwarehaus MWM Software & Beratung GmbH bietet für die Bereiche Aufmaß, Mengen- und Massenermittlung sowie Bauabrechnung das Programm »MWM Libero« auf Windows 8 Tablets. Somit können nun Planer ihr Aufmaß auf der Baustelle entweder direkt per Tastatur in den Rechner eingeben oder per Laser-Entfernungsmesser »funken«.

Weiterlesen: Aufmaß mit Tablets

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8