Anzeige AZ-A2-1140x250 R8
04
Apr

Außenraum-Strahler Agorà von Jean-Michel Wilmotte

 

In der griechischen Antike war die Agorà ein gesellschaftlich bedeutsamer und belebter Ort, der den Bewohnern der Stadt für unterschiedlichste Funktionen diente. An diesem zentralen Platz der Polis konnte man religiöse Feste begehen, Volks- und Gerichtsversammlungen sowie Märkte abhalten. Diesen Kultstatus der Agorà will iGuzzini mit seiner gleichnamigen Produktinnovation neu beleben. Mit dem Entwurf des soliden kleinen leistungsstarken Außenraum-Strahlers zur Boden-, Wand- und Deckenmontage beauftragte der Premiumhersteller von Architekturlicht den französischen Architekten, Städteplaner und Designer Jean-Michel Wilmotte, der bereits die erfolgreiche Linearstrahler-Familie Linealuce und weitere wichtige Produkte für das Unternehmen gestaltet hatte.

aussenstrahler agora slim iguzzini illuminazione 02
Kompakt-Version des Außenstrahlers.


Vom Design her einfach, aber dafür mit Detailpräzision entworfen, integriert sich der runde, extrem flache und horizontal schwenkbare (-50°/+90°) Agorà-Strahler in die Architektur und in den urbanen Kontext, wo er mit der Materie zu verschmelzen scheint. Somit eignet sich die Produktneuheit von iGuzzini nicht nur für die Beleuchtung von Plätzen, sondern für jedweden städtischen Ort, wo Menschen zusammentreffen und sich dabei dank adäquaten Lichts und hohen Sehkomforts mittels iGuzzinis patentierten OptiBeam-Optiken auch am Abend sicher und wohl fühlen können.

Bis zu 50.000 lm, viele Lichtfarben und Abstrahlcharakteristiken

Für jeweils adäquate Leistung variiert der Lichtstrom je nach Produktgröße zwischen 3.500 lm und 50.000 lm. Dem Zweck oder der zu erzielenden Stimmung entsprechend kann bei den Farbtemperaturen zwischen 2.200, 2.700, 3.000 und 4.000 K gewählt werden. Oder man entscheidet sich für die Tunable-White-Variante, mit der sich die Lichtfarbe dynamisch steuern lässt. Wenn neben weißem auch farbiges Licht ins Spiel kommt, ist die RGBW-Lösung die richtige Wahl. Auf Wunsch kann Agorà DALI-fähig ausgerüstet werden.
Für die Abstrahlwinkel stehen je nach Typ bis zu sechs Optionen von Super Spot über Wide Flood und Very Wide Flood bis zum Wallwasher zur Verfügung. Mit einem großen Sortiment an Zubehör können die Optiken zudem leicht an die Anforderungen hochprofessioneller Lichtszenarien angepasst werden.

aussenstrahler agora compact iguzzini illuminazione 03

Den runden Strahler aus Aluminium-Druckguss und gehärtetem, transparentem Kalknatron-Sicherheitsglas mit Schutzart IP66 gibt es in drei Größen von 312 bis 526 mm Durchmesser, jeweils in schlanker und kompakter – in beiden Fällen ultraflacher – Ausführung (72 bis 201 mm). Die schlanke Agorà-Variante funktioniert über einen Remote-Treiber, während die Kompakt-Version über einen integrierten Treiber verfügt. Zwei weitere kleine Baugrößen sind geplant. Zusätzlich wird der große Kompakt-Strahler mit COB-Technologie und mit Schutzart IP67 angeboten.

www.iGuzzini.de



Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Der SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB-Pavillon vor der raumprobe. Bildnachweis: SWISS KRONO

Unternehmen

Maximale planerische Freiheit bringt das neue Linearleuchtensystem Paladio. Paladio ist die zeitgenössische Interpretation einer klassischen, technischen Linearleuchte, die aufgrund ihrer hochwertigen Oberflächenqualität und vielfältigen Anbauteile gleichzeitig auch viel Atmosphäre vermittelt. Foto: SATTLER, Design: Ulrich Sattler

Beleuchtung

Besonderes Augenmerk richten Brandschützer auf gepolsterte Möbel – da der verwendete Polsterschaum trotz flammhemmender Additive enorme Mengen an toxischen Brandgasen freisetzen kann. Bis zu 25.000 Kubikmeter Rauch entstehen bei der Verbrennung von gerade mal zehn Kilogramm Schaum. Foto: Kusch+Co

Fachartikel

Photo credit: Studio de Nooyer

Projects (e)

Moderne Interpretation des traditionellen Hofhauses «Hanok»: Die Schweizer Botschaft in Seoul, Südkorea. Bild: Hélène Binet.

Menschen

Picture: Purnesh Dev Nikhanj for blocher partners

Projects (e)

Der in der DIN EN 17037 geforderte Blendschutz lässt sich bei LiDEKO Dachschiebefenstern und Balkonausstiegsfenstern mittels verschiedener Markisen einfach umsetzen. Foto: LiDEKO

Fachartikel

Zentraler Hof mit Kindergarten. Foto: David Chipperfield Architects

Projekte (d)

Mit Gobos aus dichroitischem Glas, mit farbigen Gobos und mittels Dimmung generierten dynamischen Effekten richtete der Künstler Mario Arlati die Blicke von Passanten fokussiert auf Venedigs Markusturm. Foto: Christian Fattinnanzi

Außenraum

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.