22
Okt

Sandwichdämmung

Hochbau

 

Die bandartig geschwungene Fassade des Arbeitgeberverbandgebäudes der HessenChemie in Wiesbaden ist umhüllt mit einem homogen durchgefärbten, mineralhaltigen Werkstoff namens »Plexiglas Mineral«. Damit lassen sich geschosshohe, verformte, individuell gefräste oder auch bedruckte Elemente realisieren.

Zusammen mit dem neu entwickelten Dämmstoff »Calostat«, der auf Siliziumoxid basiert, sind weitere Möglichkeiten gegeben: Das Unternehmen Evonik präsentierte erstmals ein Fassadenelement, das einen Kern des Hochleistungswärmedämmstoffs »Calostat« mit einer Deckschicht aus Plexiglas Mineral verbindet und Gestalt und Funktionalität vereint.

Mit dem effizienten Sandwichelement lässt sich nach Unternehmensangaben bereits bei einer Aufbaudicke unter 15 Zentimeter der Passivhausstandard erreichen – eine neue Antwort auf die steigende Nachfrage nach einer gleichzeitig energieeffizienten und schlanken Bauweise. »Calostat« ist nach DIN EN 13501-1 und DIN 4102 der Baustoffklasse A (nicht brennbar) zuzuordnen. Bemerkenswert ist die hohe Dichte von 165 kg/m3. Das Leichtbauelement ist ökologisch unbedenklich und beinhaltet weder Fungizide, Algizide noch Pestizide. Es verhält sich reaktionsneutral zu anderen Verbundwerkstoffen, ist resistent gegen Umwelteinflüsse wie Schimmelbildung sowie fogging-frei und recyclingfähig.

Evonik Industries, www.evonik.de


Die umgangssprachlich bezeichnete floating white concrete box liegt in direkter Nachbarschaft zum Hauptgebäude der ältesten Universität Australiens. Bildquelle: Fretwell Photography

Fassade

Das neue SitaDrain Terra Drainagemodul hat vier feinjustierbare Gummimetallpufferfüße.

Hochbau

Der moderne Holzbau ist wieder im Vormarsch. Mit den richtigen Partnern lassen sich die einzelnen Elemente schnell und exakt herstellen, sodass die Montage ausgesprochen schnell durchgeführt werden kann. Bildautor: Renggli

Termine

Inklusive Gefälle und Detailausbildungen: Dämmkörper für den SitaStandard DN 100.

Dach

In den Aufprallzonen des Abwassers helfen zusätzliche Schallschutzrippen, die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Bildquelle: Geberit

Fachartikel

JELD-WEN Ganzglastür “Mood“ aus der Serie Avantgarde, Grauglas mit einseitiger Satinierung.

Innenausbau

Das Iser-Quartier in Neugablonz besteht aus sieben modernen Punkthäusern und einem Langhaus, die sich, auch aufgrund ihrer Farbgestaltung, perfekt in die Umgebung eingliedern. Foto: XL-FOTO Langer

Fassade

Bild: Keimfarben

Advertorials

Das PUMA Headquarter in Herzogenaurach, die Heimat von PUMA

Advertorials

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.