10
Dez

Laut Pressemitteilung der Architektenkammer Baden-Württemberg möchte das Verwaltungsgericht Stuttgart, mit einem jetzt bekannt gewordenen Urteil, die Kammer zwingen, Absolventen eines dreijährigen Bachelor-Studienganges in die Architektenliste Baden-Württemberg einzutragen. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig. Die Architektenkammer kündigte bereits an, umgehend in Berufung zu gehen.
Weiterlesen: Klage auf Kammereintrag von Bachelor-Absolventen

Animated Atmosphere von Nora GrawIn ihrer Diplomarbeit befasst sich Nora Graw als Absolventin der Universität für angewandte Kunst in Wien mit einem Entwurf für die argentinische Film-Industrie. Mit »Animated Atmosphere« entwirft sie eine amorphe Struktur an einer Hafenmole in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires.

Das Gebäude enthält Kinos und Ausstellungsräume für öffentliche Veranstaltungen sowie Büros für kleine Unternehmen, die in der Filmindustrie tätig sind. »Animated Atmosphere« entstand als Projekt im Fachbereich von Greg Lynn.
Weiterlesen: Diplomarbeit Animated Atmosphere

Die Architekturzeitschrift Detail vergibt - unter Förderung der Sto-Stiftung - zu diesem Sommersemester erstmals ein Stipedium an vier Studierende der Fachrichtung Architektur. Neun potentielle Stipendiaten kamen in die engere Wahl und wurden von einer Jury zum Interview eingeladen. 
Weiterlesen: Sto und Detail vergeben Stipendium

»Unsere Mitarbeiter sind unsere größte Stärke und auch in diesen eher schwierigen wirtschaftlichen Zeiten bleiben wir optimistisch,« mit diesem Satz aus dem Büro von Foster and Partners wird die Erweiterung der Partnerschaftsverhältnisse von gegenwärtig 46 Partner auf jetzt 66 begründet.
Weiterlesen: Keine Spur einer Krise bei Norman Foster

Die Universität Stuttgart weist darauf hin, dass Studiengebühren bei Exmatrikulation oder Beurlaubung künftig auch mehr als einen Monat nach Beginn der Vorlesungszeit anteilig rückerstattet werden. Dies ist in einer Neuregelung des »Zweiten Gesetzes zur Umsetzung der Föderalismusreform im Hochschulbereich« festgelegt.
Weiterlesen: Uni Stuttgart: Rückerstattung von Studiengebühren

 

Deutscher Ingenieur erhält Auszeichnung für seinen Beitrag zur effizienten Isolierglasproduktion / Karl Lenhardt von der Villum Kann Rasmussen Stiftung und der Velux Stiftung geehrt
Weiterlesen: Ehrung für Isolierglaspionier Karl Lenhardt

arcvoteEine aktuelle Studie zum Thema »Arbeitsumfeld von Architekten in Deutschland« präsentiert Arcvote. Arcvote ist ein unabhängiges Online-Portal, dass es Architekten unter anderem ermöglicht, die eigenen Arbeitsbedingungen in Architekturbüros zu bewerten.
Weiterlesen: Arbeitsumfeld von Architekten in Deutschland

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau führt eine Konjunkturumfrage durch. Alle Mitglieder werden gebeten, daran teilzunehmen.
Weiterlesen: Bayerische Ingenieurekammer startet Konjunkturumfrage

Im Rahmen eines Semesterprojekts haben Studenten der Westsächsichen Hochschule Zwickau, Fachbereich Angewandte Kunst Schneeberg, um die Ecke gedacht, für mehr Leichtigkeit unterm Spiegelei.

Campingküche und Küchentisch wurden auf Diät gesetzt und zeichnen sich nun durch leichte Konstruktion, leichtes Aussehen, leichte Materialien oder leichten Gebrauch aus.

Weiterlesen: Objekt- und Produktdesign mit Holz

Die Versorgungswerke für Architekten und Ingenieure bieten bei vergleichbarem Beitrag zwar eine höhere Altersversorgung als die gesetzliche Rentenversicherung. Trotzdem kann es sich für selbstständige Architekten und Ingenieure lohnen, die Rente aus dem Versorgungswerk zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Anspruch zu nehmen, ohne die aktive Tätigkeit zu beenden.
Weiterlesen: Rentenversorgung für Architekten und Ingenieure

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen